Banes

Sehenswertes in Banes

Banes ist ein Ort an dem es nichts zu sehen gibt. Als Ausgangspunkt für die schönen Strände in der Umgebung ist er allerdings perfekt.

Wohnen

Direkt wenn man in den Ort reinkommt besticht das erste Haus mit majestätischer Schönheit. Das Casa Colonea von Gilma auf der rechten Seite direkt neben dem Restaurant Don Carlos. Die beiden Töchter saßen auf der Straße und begrüßten uns gleich freundlich. Für 20 CUC bekamen wir sehr fürsorglich Gasteltern und einen Kaffee ans Bett als wir aufstanden.
(Casa Colonea, Calle H#526F, Veguitas y Feo Franco, Banes, mobil:53675862,
email: gilma6206@nauta.cu)

Essen

Abendessen gibt es direkt gegenüber bei Don Carlos. Krabben Cocktail und Shrimps für Zwei. Alles in allem für 32 CUC.

Besonderheiten

Sehr zu empfehlen sind wohl die beiden Sandstrände Puerto Rico und Playa de Malores, leider ergoss sich ein höllischer Tropenregen an diesem Tag in der Region so dass wir beschlossen weiter die Küste entlang zu fahren. Die Straße dorthin sah allerdings sehr baufällig aus. Ich würde mich über Kommentare von Besuchern der Strände freuen.