Carbonera – letzter Halt

Sehenswertes in Carbonera

Carbonera ist ein ganz kleines Dorf kurz vor der Bettenburg Varadero. Da Varadero nur aus Pauschalhotels besteht und sehr teuer ist (Touristenhochburg), haben wir noch eine Nacht vor den Toren verbracht. Gleich vor Carbonera ist auch eine Tauchbasis auf der man Schnorcheln kann, allerdings ist der Einstieg ins Meer über eine Leiter.

Wohnen

Das wohl einzige Casa vor Ort ist das von Mercedes. Sie spricht fließend englisch und kocht den Gästen das perfekte Dinner. Wir haben hier sehr gerne geschlafen.
(Casa Particulares Calle 6 No.64, Carbonera, Mantanza, mobil:52939086,
email: mercedes.gomez2014@gmail.com)

Essen

Gegessen haben wir bei Mercedes im Casa. Für 10 CUC pro Person zaubert sie uns Lobster der schon zerlegt war und nur noch gegessen werden musste. Den Rotwein gab es inklusive. Wirklich mega lecker und die beste Vorfreude auf die letzten Tage voller Entspannung in Vardero.