Phnom Penh nach Bangkok mit dem Bus

Busbuchung

Auch hier wie auf der Hinfahrt blieben wir der Linie Nattakan, mit der wir sehr gute Erfahrungen gemacht hatten, treu. Bequem über das Internet gebucht, kostet die Fahrt 26 Dollar pro Person.
Die Fahrkarte kommt als e-Ticket womit wieder keiner was anfangen kann. Also ausdrucken oder bei der Busstation ausdrucken lassen. Natürlich gegen eine Gebühr von 1 Dollar je Ticket.

Busbahnhof

Abfahrt der Busse ist die Straße 102 in der Nähe der Anlagestelle (Passagier & Tourist Terminal) Von unserem Hotel quasi zu Fuß erreichbar.
Abfahrt ist 06.00 Uhr, vorher aber die Tickets ausdrucken lassen.
Der Laden öffnet um 05.50 Uhr. Da man Sitzplätze hat ist das alles halb so wild.

Bustour

Die Rückfahrt Phnom Penh nach Bangkok ist deutlich leerer als die Fahrt von Bangkok nach Siem Reap. Wenn wir auf der Hinfahrt nebeneinander in einem gut gefüllten Bus saßen, hatten wir auf der Rückfahrt jeder einen Doppelsitz. Auch hier wieder inklusive Frühstück (Muffin, Fruchtsaft und Wasser). Die Fahrt zieht sich allerdings.
Die Reisedauer von ca. 12 Stunden gestaltet sich so:

Phnom Penh – Grenze : 7 Stunden (1x Toilettenpause ca. 10 Minuten)
Grenze: 1 Stunden, danach gibt es Mittagessen
Grenze – Bangkok: 4 Stunden

Dinge die man braucht

Ausreise Kambodscha

  • Pass
  • Departure Card (Bei Einreise im Pass eingetackert)

Einreise Thailand

  • Pass
  • Kugelschreiber
  • Arrival Card

Grenzübertritt

Kurz vor der kambodschanischen Grenze gibt es wieder die Umhängekarten auf der alle wichtigen Daten, wie bspw. der Standort und die Nummer des Busses nach der Grenze stehen.

Raus aus Kambodscha
Auf der rechten Seite befindet sich der Ausreiseschalter für Kambodscha. Anstellen, Pass durch die Öffnung reichen und seine Fingerabdrücke, beide Hände, beim Grenzbeamten lassen. Diese werden elektronisch bei der Ausreise erfasst. Fertig.

Rein nach Thailand
Nach dem Schalter, auf der rechten Seite, dem Gleisbett am Casino vorbei in Richtung Thailand folgen. Nach der Brücke (Änderung der Beflaggung von Staatsflagge Kambodscha auf Thailand) liegt die Einreisehalle der Thailänder auf der linken Straßenseite. Am Eingang vor der Treppe trifft man auf die ersten Grenzbeamten die einem die Arrival Card aushändigen. Anstellen, während des Vorrückens ausfüllen, am Schalter freundlich in die Kamera lächeln und schon ist man in Thailand. Darauf achten das die korrekten Zeiten (Visa on Arrival 30 Tage) im Pass eingeschrieben werden. Thailand ist sehr sensibel mit der Einhaltung der Visapflicht und reagiert mit drastischen Strafen auf eine Verletzung der Aufenthaltsdauer.

Zurück zum Bus
Dann den Bus suchen der auf der rechten Seite auf dem Parkplatz bei den Toiletten (5 Baht, keine Handtücher) steht und das Umhängeschild nicht vergessen zu zeigen.
Falls der Bus voller sein solltet erkennt euch der Busfahrer sonst nicht.
Alles in allem ist man nach 45 Minuten durch sein.

Ankunft in Bangkok

Der Rest der Strecke sollte dann nicht mehr als 4 Stunden dauern.
In Bangkok angekommen kann man bequem vom Busterminal Mo Chit 2 ein Taxi zur BTS MoChit oder MRT Chatuchak nehmen oder sich gleich mit dem Auto bis zu seiner Unterkunft fahren lassen.