Deutsche Botschaft Philippinen

25/F Tower 2, RCBC Plaza, 6819 Ayala Ave (cor. Sen. Gil Puyat Ave.) 1200 Makati City, Metro Manila, Philippines Telefon: +63-2 8702 3000 Fax: +63-2 8702 3015
Mobilfunk: +63-917 867 3000 (Bereitschaftsdienst, nur für dringende Notfälle – keine Visumsanfragen!)

Polizei: 117 / Feuerwehr: 161 / Unfallnotruf: 911

Reisevorbereitung Philippinen

Mord, Totschlag und Entführungen. Das Auswärtige Amt macht nicht gerade Mut auf die 7000 Inseln östlich von Thailand zu fahren. Trotzdem bin ich da zu einer Silvesterparty verabredet. Im Vorfeld hatte ich schon gehört, dass Internet und gutes Essen ebenfalls ein Fremdwort für die Philippinen sein soll. Aber egal. Man soll sich ja immer einen persönlichen Eindruck von Ländern machen und den mache ich mir jetzt. Durch die hygenischen Umstände solltest Du vielleicht mal einen Blick in deinen Impfpass werfen. Mückenspray ist auf jeden Fall angesagt um die übelsten der übertragbaren Krankheiten durch Stechmücken auszuschließen.

Statistische Daten

Hauptstadt: Manila
Sprache: Filipino, Englisch
Fläche: 343.448 km²
Einwohner: 106.512.000
Einwohner pro km²: 294
Durchschnittsverdienst / Jahr: 3.243 EUR
Kaufkraft Index: 16,8

Zeitumstellung

Zeitzone
Philippine Time – Asia/Manila (PST)

Differenz
Deutschland Winterzeit: +8:00 Stunden
Deutschland Sommerzeit: +7:00 Stunde

Visabestimmungen

Reisende mit deutschem Pass können auf den Philippinen ein gebührenfreies Visum für 30 Tage bekommen, wenn ein gültiges Rückflug- oder Weiterflug Ticket bei der Einreise vorgelegt wird. Beim Bureau of Immigration Intramuros oder Manila kann eine Verlängerung des Visums auf maximal 59 Tage beantragt werden. In einem der Regionalbüros (z.B. in Cagayan de Oro, Cebu City, Davao City, Iloilo, Pampanga, San Fernando, Tacloban) ist die Verlängerung ebenfalls machbar.

Optimale Reisezeit

Grundsätzlich herrscht auf den Philippinen tropisches Klima. Das Jahr wir in verschiedene Zeiten unterteilt (Trockenzeit, Hot-Season und Regenzeit), wobei man durch die größe des Landes sogar teilweise Regional unterscheiden muss. Noralerweise gilt jedoch die Tockenzeit sowie die Hot-Season als die optimale Reisezeit. Die Trockenzeit beginnt im Januar und endet im März. April bis Mai herrscht dann die Hot Season. In diesen Jahreszeiten ist die Regen- und Unwetterwahrscheinlichkeit relativ gering – jedoch nicht außer Acht zu lassen. Die Temperaturen liegen bei ca 30°C in der Trockenzeit. In der Hot-Season können sie auch schnell mal über 40°C klettern. 

Geld

Die philippinishe Währung ist Philippinische Peso (PHP). Der derzeitige (11/2019) Umrechnungskurs ist 1 EUR = 56,07 PHP. Umgekehrt 1000 PHP = 17,83 EUR.

Es gibt Scheine in 1000, 500, 200, 100, 50, 20, 10 und 5 PHP. 

Die Münzen sind unterteilt in 10, 5, 2 und 1 Peso sowie in 50, 25, 10, 5 Centavos und 1 Centavo

Mobiles Internet

Die Philippinen besitzen für ihre 7000 Inseln ganze zwei Internetanbieter. Da wird mir schon ganz anders, wenn ich dann noch Berichte von schlechtem oder gar keinem Internet lese. Im Jahr 2020 soll dann sogar ein Dritter hinzukommen.

2G und 3G sind in den Philippinen der Standard. 4G wird gerade in Manila (11/2019) ausgerollt.

Smart Communication 1,0 GB / 3 Tage / 50 PHP 1,5 GB / 7 Tage / 99 PHP 2,0 GB / 30 Tage / 299 PHP 5,0 GB / 30 Tage / 599 PHP 8,0 GB / 30 Tage / 599 PHP
Globe Telecom 1,0 GB / 3 Tage / 50 PHP 2,0 GB / 30 Tage / 299 PHP 10 GB / 30 Tage / 999 PHP 30 GB / 30 Tage / 1999 PHP 50 GB / 30 Tage / 2499 PHP

Strom, Kabel und Verteiler

Auf den Philippinen ist die Frequenz, anders als in Deutschland, 60 Hz. Achte darauf das deine Ladegeräte dafür ausgelegt sind. Gebraucht wird zusätzlich ein Reiseadapter für die Steckdosen Typ A und Typ B. 

Sprache und Verständigung

Es gibt insgesammt mehr als 171 Sprachen auf den Philippinen. Die Ursprungssprache ist das philippinische Spanisch, diese geht jedoch seit 1940 immer weiter zurück. Als Amtssprache gilt das amerikanische Englisch. Diese wird überall gesprochen und auch an Schulen unterrichtet. Die meisten Einheimischen sprechen Zuhause jedoch das sogenannte Filipino.

Nationale Feiertage

 

Auf den Philippinen gibt es über 28 reguläre Feiertage. Zu diesen zählen ähnlich wie bei uns 

1. Jan Neujahr 

Ostern (Karwoche) 

24./25.12. Weihnachten 

Hinzu kommen noch zahlreiche variable Feiertage, welche durch die Regierung auch spontan gesetzt werden können. Wenn man also einen bestimmten Anlass auf den Philippinen feiern will, sollte man sich vorher genau Informieren. Interessant ist außerdem, dass die Feiertage welche auf ein Wochenende fallen, stehts am darauf folgenden Montag erlassen werden und die Bürger frei bekommen.